blank info
Home » Featured, Music

Ogris Debris – Bobohemian Phatsody – Estrela

10 Februar 2010 3,861 Comments

ogris_debris

Ogris Debris das sind  Daniel Kohlmeigner and Gregor Ladenhauf aus Wien. Bisher waren die beiden mit 2 Releases auf Black Label Compost unterwegs, aber das 3te Release ist definitiv ihr bisher bestes geworden.

Irgendwie erinnert Miezekatze an From Disco to Disco und man kann nur hoffen das ihnen der selbe Erfolg blüht. Alle Tracks sind extrem funky, deep, cachy und so eigenständig als hätten sie für sich gerade ein eigenes Genre erfunden. Als Zugabe gibt es einen RMX von Dave Aju, der sich den zweiten Teil von Bobohemian Phatsody vorgenommen hat, entschleunigt und eine dicke Portion deepness drauf packt.

Alles in allem ein verdammt phates Paket des Salzburger Label Estrela!

OGRIS DEBRIS – raid the itch from Ogris Debris on Vimeo.

Links:

www.myspace.com/ogrisdebris

www.myspace.com/estrelarecordings

Hörproben:

http://soundcloud.com/estrela

Share |
Fatal error: Allowed memory size of 32505856 bytes exhausted (tried to allocate 88 bytes) in /home/.sites/130/site157/web/wordpress/wp-settings.php on line 307