Lebenslauf

1963 geboren in Wien
1983 Schulabschluss Schottengymnasium Wien
1983 - 1989 Studium der Nachrichtentechnik an der TU Wien
1988 erste Arbeiten als freischaffender Fotograf
seit 1989 ständig freier Mitabeiter des „Falter Verlags“
seit 1990 ständig freier Mitarbeiter der Tageszeitung „Der Standard“
1990 - 1991 Studium an der Schule für künstlerische Fotografie bei Friedl Kubelka, Wien
1992 - 1999 Leitung Fotoredaktion der Zeitschrift „Falter“
seit 2015 Videojournalist bei „Der Standard.at“

Preise

1988 Universität der Künste Berlin, Fotopreis Musiktheater
2015 Apa Hauptpreis Fotograf des Jahres, bestes Foto Innenpolitik

Projekte (mehrjährige Serien, publiziert)

„Wien multikulturell“, publiziert im „Falter“
„Wien peripher“, publiziert im „Falter“
„Portiere in Wien“ , publiziert im „Falter“
„Mode in Wien“, publiziert im „Falter“
„Wien unterwasser“, publiziert im „Standard“
„Wien literarisch“, publiziert im „Standard“

Ausstellungen:

1988 Hebbeltheater Berlin „Musiktheater"
1989 Trabant Wien, „Silent Vacuum“
1991 Steyr, „Digital Prayer“
1993 New York, Österreichisches Kulturinstitut, „Red Velvet“
1994 Ottakringer Brauerei, Wien „Red Velvet“,
1996 Arena Wien, „20 Jahre Musik“
1997 Fotofoyer Galileogasse, „Wien Multikulturell“
1998 Akzent Theater „Wien Multikulturell“
2003 Museum Steyr, „Migration in Wien“
2003 Kunsthalle Fluc Wien, „Insight“ Videoinstallation
2004 Nationalbibliothek Wien, Gruppenausstellung
„Der Standard 16 Jahre Zeitgeschehen“
2017 Wien Museum, Gruppenausstellung „40 Jahre Falter“